e-Trainer*in für
Projekt-Kompetenz-Lernen

Die perfekte Ausbildung für Ihren digitalen Erfolg!


„Trainer*innen und Coaches unterstützen die Unternehmen. Wir unterstützen die Trainer*innen und Coaches, um diese wertvolle Arbeit zu leisten.“

Nicola Westermann
Steinbeis-Expertin und Leiterin der Steinbeis Co-Innovation Academy

Unser Angebot: Vom/von der Berater*in zum/zur e-Trainer*in werden. Jetzt - und nicht erst morgen!

Trainer*innen und Coaches besinnen sich derzeit auf das, was sie am besten können: Unternehmen helfen – auch und besonders in der Krise! Sie stellen Instrumente für professionelles Krisenmanagement zur Verfügung und unterstützen Unternehmen, Geschäftsführungen und Führungskräfte darin, die aktuelle Situation strategisch und operativ zu meistern. Um Berater*innen bei der Digitalisierung ihres Angebots zu unterstützen, bietet die Steinbeis Co-Innovation Academy gemeinsam mit der Steinbeis + Akademie die Ausbildung zum/zur „e-Trainer*in für Projekt-Kompetenz-Lernen“ an.

Wollten Sie schon immer einen eigenen Lehrgang bzw. eine Seminarreihe anbieten? Oder eine größere Reichweite erzielen? Das ist mit dieser Ausbildung jetzt alles möglich.

Die Ausbildung, die mit dem international anerkannten Zertifikat Diploma of Basic Studies der Steinbeis+Akademie abschließt, befähigt Sie dazu, On-the-Job- bzw. On-the Project-Trainings für B2B-Kunden vollumfänglich (d.h. didaktisch-inhaltlich, operativ, administrativ und IT-seitig) im Blended Learning-Format umzusetzen. Damit sind Sie in Zeiten von Corona 100% handlungsfähig und erschließen sich nebenbei sogar noch Möglichkeiten für ganz neue Geschäftsmodelle.

Die 3 Module der 10-wöchigen Ausbildung


Das Beste: Das Ergebnis ist ein Kurs im Blended Learning Format, der Ihnen sofort zur Verfügung steht.

Ablauf: Mit wenig Pflicht schnell zur Kür

  • Mit Ausnahme des Kick off-Webinars gibt es keine Pflichttermine. Alle Webinare werden aufgezeichnet und können später online abgerufen und angeschaut werden.
  • Am Freitag vor Kursstart erhalten Sie Ihren persönlichen Zugang und relevante Informationen zum Ablauf.  Damit wir Montag schon startklar sind.
  • Feste Termine pro Woche: 
    • 1 Webinar (1h) oder individuell zu vereinbarender Coaching-Call (1h)
    • 1 Tutorium (1/2h)
  • Es gibt Aufgabenstellungen auf wöchentlicher Basis, die flexibel von Montag bis Sonntag bearbeitet werden können. Pro Woche ist ein Workload von ca. 8 Stunden einzuplanen.

15 Teilnehmende pro Kurs: Großer Lernerfolg garantiert

Während des Online-Lehrgangs werden Sie von zwei kompetenten Trainern inhaltlich und von einer persönlichen Kursbetreuung operativ betreut.

Die besten Dozenten für Ihren Erfolg als e-Trainer*in

Nicola Westermann ist die Expertin für e-Learning und Bildungsmanagement und Leiterin der Steinbeis Co-Innovation Academy. Sie hat den Lehrgang konzipiert. Ihr Wissen und Ihre Erfahrung gibt Sie Ihnen im Kurs authentisch und praxisnah weiter.

Sie studierte Kommunikations- und Regionalwissenschaft mit Schwerpunkt USA/Südasien und verfügt über 10 Jahre Erfahrung als selbständige Trainerin mit Schwerpunkt Wirtschaftskommunikation, Unternehmensführung, Interkulturelle Kommunikation und Kooperationskompetenz als Unternehmenskompetenz. Von 2016 bis 2019 leitete sie den berufsintegrierten Online-Studiengang M.A./MBA (USA) an der School of International Business and Entrepreneurship der Steinbeis Hochschule Berlin, in dem nach der Didaktik des Projekt-Kompetenz-Lernens auf der e-Learning Plattform Moodle gelehrt wurde. Im Studiengang betreute Sie Corporate-Studierende namhafter Konzerne und Mittelständler weltweit, u.a. in den USA, Israel, Indien, China, Tajjikistan, Türkei, Japan, Australien und Thailand.

Sebastian Schedlbauer ist Geschäftsführer der Baltys Software GmbH in München und der Experte für moderne und zeitgemäße Online-Lerntechnologien. 

Er studierte Informatik an der Universität Passau und hatte verschiedene Positionen bei Vivendi Universal, France Telekom, Career Partner GmbH und Rydies GmbH inne. Er ist Gründer mehrerer Firmen und seit mehr als 10 Jahren als IT Berater für namhafte KMUs tätig. Für die IUBH, eine der größten privaten Hochschulen Deutschlands, entwickelte und betreute er die e-Learning Plattform Moodle. 

Technisch ohne Hürden einfach teilnehmen

Sie benötigen einen internetfähigen PC/Mac oder Laptop mit Webcam und idealerweise ein Headset. Hilfreich ist ggf. ein zweiter Bildschirm, es geht aber auch ohne. Als Browser empfehlen wir Firefox oder Google Chrome. 

Zukunftssicher und direkt nutzbar

Im Anschluss an die Ausbildung haben sie verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihren Moodle-Kurs weiter nutzen können: Sie haben die Möglichkeit, sich für kleines Geld auf einer gemanagten Plattform einzumieten oder für etwas mehr Geld (aber immer noch machbar) eine eigene Plattform hosten zu lassen.

„Die Digitalisierung von Training und Coaching ist keine Technisierung, sondern didaktische und organisatorische Innovation“

Starten Sie jetzt durch. Werden Sie e-Trainer*in für Projekt-Kompetenz-Lernen.

Weitere Informationen erhalten Sie gerne persönlich. Am einfachsten schicken Sie uns eine E-Mail oder rufen uns an und wir sprechen darüber, ob unser Zertifikatslehrgang für Sie genau das Richtige ist. Wir freuen uns auf Sie,

Ihre Nicola Westermann
Telefon +49 7032 1230 615




Die Steinbeis Co-Innovation Academy ist ein Unternehmen der Steinbeis Beratungszentren GmbH im Verbund der Steinbeis Stiftung

BÜRO STUTTGART
Gültsteiner Str. 9
71083 Herrenberg

Telefon +49 7032 1230 615
westermann@steinbeis-coin.de

Leitung:  Nicola Westermann
Registergericht: AG Stuttgart HRB 25319
Geschäftsführer: Dipl.-Wirtsch.-Ing. August Musch, Dipl.-Ing. (FH) Ralf Lauterwasser

Über Steinbeis
Steinbeis ist mit seiner Plattform ein verlässlicher Partner für Unternehmensgründungen und Projekte. Wir unterstützen Menschen und Organisationen aus dem akademischen und wirtschaftlichen Umfeld, die ihr Know-how durch konkrete Projekte in Forschung, Entwicklung, Beratung und Qualifizierung unternehmerisch und praxisnah zur Anwendung bringen wollen. Über unsere Plattform wurden bereits über 2.000 Unternehmen gegründet. Entstanden ist ein Verbund aus mehr als 6.000 Experten in rund 1.100 Unternehmen, die jährlich mit mehr als 10.000 Kunden Projekte durchführen. So werden Unternehmen und Mitarbeiter professionell in der Kompetenzbildung und damit für den Erfolg im Wettbewerb unterstützt. 

Weitere Informationen über Steinbeis finden Sie hier.